Antwort

* * *

Ant|wort ['antvɔrt], die; -, -en:
Äußerung, die auf die Frage oder die Äußerung eines andern folgt:
sie bekam [auf ihre Frage] nur eine kurze Antwort; die Mutter rief, aber die Kinder gaben keine Antwort (antworteten nicht).
Syn.: Auskunft.

* * *

Ạnt|wort 〈f. 20
1. Erwiderung, Entgegnung
3. 〈fig.〉 Gegenhandlung, Rückwirkung
Rede und \Antwort stehen Rechenschaft über etwas gebengib \Antwort! antworte!; die \Antwort schuldigbleiben nicht antworten; du hast, weißt auch auf alles eine \Antwort; sein: sein lautes Lachen war die \Antwort; keiner \Antwort würdigen ● jmdm. eine abschlägige \Antwort erteilen Absage; eine ausweichende, bejahende, dumme, freundliche, verneinende \Antwort geben; keine \Antwort ist auch eine \Antwort man kann auch durch Schweigen seine Meinung zum Ausdruck bringen; energisches Vorgehen ist die richtige \Antwort auf seine Herausforderung ● er drehte ihm als \Antwort nur verächtlich seinen Rücken zu; auf \Antwort warten (beim Überbringen einer Nachricht); um \Antwort wird gebeten 〈Abk.: u. A. w. g.; bei schriftl. Einladungen〉 Zusage bzw. Absage erbeten; „Nein“, gab er zur \Antwort [<ahd. antwurti; got. andawaurdi <ent... + Wort]

* * *

Ạnt|wort , die; -, -en [mhd. antwürte, ahd. antwurti, eigtl. = Gegenrede]:
a) mündliche od. schriftliche Erwiderung, Entgegnung:
eine höfliche, bissige, witzige, kluge A.;
die A. blieb aus;
die A. lautet folgendermaßen …;
eine A., freche -en geben;
keine A. geben;
die A. verweigern;
nur eine ausweichende A. [auf eine Frage] bekommen;
jmdm. eine abschlägige A. erteilen;
[jmdm.] die A. schuldig bleiben ([jmdm.] keine Antwort geben);
(geh.:) jmdn. keiner A. würdigen;
um keine A. verlegen sein;
etw. zur A. geben;
um A. wird gebeten (auf Einladungsschreiben, meist in abgekürzter Form; Abk.: u./U. A. w. g.);
Spr keine A. ist auch eine A. (das Ausbleiben einer Antwort lässt sich seinerseits als Antwort auslegen);
wer viel fragt, bekommt viel A./-en (wenn man Fragen stellt, muss man auch mit unliebsamen Antworten rechnen);
b) Reaktion:
als A. wies er stumm auf die Tür;
ihr Fernbleiben ist die A. auf deine Beleidigung.

* * *

Antwort,
 
Reply.

* * *

Ạnt|wort, die; -, -en [mhd. antwürte, ahd. antwurti, eigtl. = Gegenrede, aus mhd., ahd. ant- (↑Antlitz) u. ↑Wort]: a) mündliche od. schriftliche Erwiderung, Entgegnung: eine höfliche, bissige, witzige, kluge A.; die A. blieb aus; die A. lautet folgendermaßen; du gibst freche -en, wenn man dich etwas fragt (Ziegler, Gesellschaftsspiele 130); Manche Leute verweigerten die A., wenn man sie fragte (H. Gerlach, Demission 76); eine A. geben; keine A. geben; etw. zur A. geben; nur eine ausweichende A. [auf eine Frage] bekommen; jmdm. eine abschlägige A. erteilen; [jmdm.] die A. schuldig bleiben ([jmdn.] ohne Antwort lassen); um keine A. verlegen sein; (geh.:) jmdn. keiner A. würdigen; Der Lettenbauer Sepp kaute eine Weile an einer A., bis ihm das Richtige eingefallen war (Kühn, Zeit 143); Spr keine A. ist auch eine A.; wer viel fragt, bekommt viel Antwort[en]; Abk.: Antw.; u. [od. U.] A. w. g. (um [od. Um] Antwort wird gebeten; auf Einladungsschreiben); Ü Auf die Frage ... hat es bisher keine gültige A. der Geschichte gegeben (R. v. Weizsäcker, Deutschland 41); b) Reaktion: als A. wies er stumm auf die Tür; sein Fernbleiben ist die A. auf deine Beleidigung.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antwort — ist: eine Erwiderung auf eine Frage eine Kennzeichnung für einen Antwortbrief Geographie: Antwort (Bad Endorf), Ort in der oberbayerischen Marktgemeinde Bad Endorf Siehe auch: Die Antwort kennt nur der Wind Die Antwort auf die Frage nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Antwort — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Erwiderung • antworten • erwidern Bsp.: • Ich bin auf seine Antwort gespannt. • Sie gab keine Antwort. • …   Deutsch Wörterbuch

  • Antwort — Sf std. (8. Jh., Form 15. Jh.), mhd. antwürte, antwurt nf., ahd. antwurti n., ī f., as. andwordi n Stammwort. Aus g. * anda wurd ja n. Antwort , eigentlich Gegenwort, Entgegnung , auch in gt. andawaurdi, ae. andwyrde, afr. ondwarde. Zu anda… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Antwort — Antwort: Das gemeingerm. Substantiv mhd. antwürte, ahd. antwurti, got. andawaúrdi, aengl. andwyrde, aisl. andyrđi bedeutet eigentlich »Gegenrede«. Das Grundwort ist eine Kollektivbildung zu dem unter ↑ Wort behandelten Substantiv, das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Antwort — (Mus.), ein Theil der Fuge, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Antwort — 1. Antwort, die nicht zur Frage passt, ist eine Last. Lat.: Responsio debet fieri secundum interrogationem. 2. Das ist eine schöne Antwort, die auf alle Fragen passt. 3. Eine Antwort auf eine Frage und noch fünfe dazu. (Türk.) 4. Eine Antwort… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Antwort — Von jemandem Antwort heischen: energisch Auskunft fordern. Ähnlich: Jemandem Rede und Antwort stehen müssen ⇨ Rede.{{ppd}}    Um eine Antwort nicht herumkommen: eine klare Aussage machen müssen, keine weiteren Ausflüchte gebrauchen können.{{ppd}} …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Antwort — Ạnt·wort die; , en; 1 eine Antwort (auf etwas (Akk)) eine mündliche oder schriftliche Äußerung, mit der man besonders auf eine Frage, eine Bitte oder einen Brief reagiert ↔ Frage <eine höfliche, kluge, schnippische, unverschämte Antwort… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Antwort — Die Welt ist für uns stets eine Antwort, die von der Frage abhängt, die wir an sie stellen. «Stanislaw Brzozowski» Erlebend sind wir Angeredete; denkend, sagend, handelnd, hervorbringend, einwirkend vermögen wir Antwortende zu werden. «Martin… …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Antwort — die Antwort, en (Grundstufe) mündliche oder schriftliche Erwiderung auf eine Frage Synonym: Entgegnung Beispiel: Ich habe noch keine Antwort von ihm bekommen. Kollokation: jmdm. eine Antwort geben …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.